Login - Mobile

Das Sauerland-Kolleg, Weiterbildungskolleg der Stadt Arnsberg, ist eine Einrichtung des Zweiten Bildungsweges. Angeboten werden die Bildungsgänge der Abendrealschule, des Abendgymnasium (Abitur-Online) und des Kollegs. Es können alle Schulabschlüsse nachgeholt werden: Hauptschulabschluss nach Klasse 9, Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Sekundarabschluss I), Fachoberschulreife (mittlere Reife), Fachhochschulreife (FHR) und allgemeine Hochschulreife (Abitur).
Unsere Studierenden kommen aus dem gesamten Hochsauerlandkreis (Arnsberg, Brilon, Meschede, Schmallenberg, Sundern, Winterberg) aber auch aus Soest, Wickede und Fröndenberg.
Einen ersten Einblick über das Lernen am Sauerland-Kolleg gibt der Film "Warum bist du am Sauerland-Kolleg?" auf youtube.

Tag der offenen Tür am 13. Juli 2017

Am Donnerstag, den 13. Juli 2017 findet am Sauerland-Kolleg von 15.00 bis 20.00 Uhr der Tag der offenen Tür statt. Jeder, der sich für einen nachträglichen Schulabschluss interessiert, kann sich über das Abendgymnasium (abitur-online), die Abendrealschule und/oder das Kolleg informieren. Es gibt die Möglichkeit sich einmal anzusehen, wie abitur-online funktioniert und wie es in einer Schulstunde im Fach Psychologie zugeht. Weiter werden die Arbeiten der vorhergehenden Projekttage präsentiert. Angebote für Kinder, eine Cafeteria mit Waffelbuffet, Würstchen vom Grill und die Musikband des Sauerland-Kollegs runden das Angebot ab.

Anmeldungen am Sauerland-Kolleg sind zur Zeit möglich.

Das Sekretariat ist Mo, Mi und Fr von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr und Di und Do von 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.

Aktuelles aus dem Schulleben finden Sie hier.

Am Sauerland-Kolleg Arnsberg hat im Januar 2017 der erste Flüchtling seine FOR geschafft.

Das Sauerland-Kolleg Arnsberg bietet ab dem kommenden Schuljahr zwei besondere Kurse für Flüchtlinge und Migranten mit geringen Deutschkenntnissen an:

Vorkurs zur Abendrealschule: In diesem Vorkurs werden 12 Stunden Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet. Die Teilnehmer müssen mindesten 17 Jahre alt sein und die deutsche Sprache auf dem Niveau A2 beherrschen. Nach dem Vorkurs, der in der Regel ein halbes Jahr dauert, können die Teilnehmer in die Regelklassen der Abendrealschule (vormittags oder abends) wechseln. Es können Hauptschulabschlüsse und der Realschulabschluss erworben werden.

Vorkurs zum Kolleg: In diesem Vorkurs werden 16 Stunden Deutsch als Fremdsprache, Deutsch, Mathematik und Englisch unterrichtet. Der Vorkurs findet abends statt und dauert 2 Semester (Halbjahre). Die Teilnehmer müssen mindesten 18 Jahre alt sein und die Sekundarstufe 1 in ihrem Heimatland abgeschlossen haben. Ihre Deutschkenntnisse müssen auf dem Niveau B1 sein. Außerdem müssen sie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder zwei Jahre Berufstätigkeit oder Ersatzzeiten, wie Praktika, Arbeitslosigkeit und Kindererziehung, haben. Falls darüber keine Unterlagen vorliegen, können diese Zeiten im Interview mit dem Schulleiter glaubhaft gemacht werden. Nach dem Vorkurs wechseln die Teilnehmer in das erste Semester des Kollegs und können den Realschulabschluss, das Fachabitur oder das Abitur erwerben.

 

 

Die Bildungsgänge am Sauerland-Kolleg:

Abendrealschule

In der Abendrealschule können folgende Schulabschlüsse erworben werden: Hauptschulabschluss nach Klasse 9, Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Sekundarabschluss I) oder die Fachoberschulreife. Zusätzlich werden Integrationskurse angeboten. Die Aufnahme in die Abendrealschule ist halbjährlich nach den Sommerferien (Ferienordnung NRW) oder zum 1. Februar möglich. Zudem besteht die Möglichkeit, während des Semesters in die Kurse einzusteigen. Weitere Informationen finden Sie hier.


 

Abendgymnasium Abitur-Online

Das Abendgymnasium wendet sich an Erwachsene, die am Abend die Fachhochschulreife (Fachabitur) oder die allgemeine Hochschulreife (Abitur) erwerben möchten. Die Aufnahme in das Abendgymnasium ist jährlich nach den Sommerferien (Ferienordnung NRW) möglich. Weitere Informationen finden sich hier. Zurzeit wird der Bildungsgang als abitur-online angeboten.
Mit Abitur-Online eröffnet das Sauerland-Kolleg ab dem Wintersemester 2013/14 neue und flexible Möglichkeiten für einen höheren Bildungsabschluss.
An zwei bis drei Abenden pro Woche findet der Unterricht im Sauerland-Kolleg statt. Dort kann zusammen mit den Lehrerinnen, Lehrern und Mitstudierenden der zu Hause erarbeitete Unterrichtsstoff vertieft und Fragen geklärt werden.

Für die Arbeit zu Hause wird ein eigener PC benötigt, mit dem etwa die Hälfte des Unterrichtsstoffs im Selbststudium angeeignet wird. Die dafür benötigten Arbeitsmaterialien, Arbeitsaufträgen, Aufgaben und Lernpläne werden online über die Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt. Die Lernplattform stellt verschiedene Tools zum Austausch mit Ihren Lehrerinnen, Lehrern und Mitstudierenden zur Verfügung. Eine Online-Bibliothek bietet einen direkten und schnellen Zugriff auf unterrichtsrelevante Inhalte und Themen. Weitere Informationen finden Sie hier.


 

Kolleg

Das Kolleg ist eine Vollzeitschulform für Erwachsene, die sich mit BAFöG-Unterstützung voll und ganz auf die zweite Schulausbildung konzentrieren möchten und die Fachhochschulreife (Fachabitur) oder die allgemeine Hochschulreife (Abitur). Die Aufnahme in das Kolleg ist jährlich nach den Sommerferien (Ferienordnung NRW) möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Login

Kontakt

Sauerland-Kolleg
Berliner Platz 3
59759 Arnsberg-Hüsten

Tel.: 02932 / 891864
Fax: 02932 / 893762
E-Mail: sauerland-kolleg@gmx.de

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo, Mi und Fr: 8.00 - 14.00 Uhr
Di und Do: 13.00 - 20.00 Uhr

Zum Seitenanfang